Ende April, Anfang Mai ist es für uns Mannschaftssportler eigentlich an der Zeit ein großes Saisonfinale zu feiern, Malle entgegen zu fiebern und die Mannschaftskasse auf den Kopf zu hauen. Leider hat das Jahr 2020 andere Pläne für uns…‍♀️
Vor einigen Wochen nominierten uns die Jungs der ESG Gensungen/Felsberg zur sogenannten Mannschaftskassen – Challenge und gingen selbst mit gutem Beispiel voran
Es geht in dieser Challenge darum, einen Teil der Mannschaftskasse – die aktuell ihren eigentlichen Zweck nicht erfüllen kann – für eine gemeinnützige Sache zu spenden und somit anderen in dieser schwierigen Phase zu helfen und eine Freude zu bereiten.
Liebe Gensunger, sehr gerne sagen wir: Challenge accepted ✅
In diesem Sinne: Glückwunsch zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die 3. Liga! ✌
Da uns, wie vielen anderen Sportvereinen auch, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen liegt, haben wir uns entschieden den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kassel/Nordhessen in Fritzlar zu unterstützen. Unsere #MaKa-Beauftragte Vanessa war mit unserem Abteilungsleiter Steffen vor Ort um die Spende an die Hospizleitung zu übergeben.

Wir möchten auf eine explizite #Nominierung verzichten, aber unsere Reichweite ausnutzen und alle Mannschaften, die das lesen und die Aktion genauso gelungen finden, zur Teilnahme ermutigen.

Bleibt #stark, haltet #zusammen und vor allem bleibt #gesund

Eure Mädels vom SV Germania Fritzlar